Neue Energie tanken, im Teuto

Der "Heilgarten Deutschland", wie der Teutoburger Wald auch genannt wird, bietet wohltuende Landschaften mit weiten Blicken, hervorragende Wanderwege und viele Angebote, die einem gut tun. Und das auch noch, wenn man schon längst wieder zu Hause ist. Besuchen Sie die Urlaubsregion.

Komm nach - tut mir gut!


Das Moor - Gesundheit aus der Erde

Moorbaden für die Gesundheit (c) Teutoburger Wald Tourismus Fotograf A. Hub
Moorbaden für die Gesundheit (c) Teutoburger Wald Tourismus Fotograf A. Hub

Der Teutoburger Wald ist bekannt für seine natürlichen Heilmittel.

Sole, Moor und Heilwasser sind die Schätze aus der Natur, die uns gesund machen und das ganz ohne Nebenwirkungen.

 

Heute stelle ich euch unser „schwarzes Gold“, das Moor vor und wo ihr dessen heilsame Wirkung ganz entspannt erleben und genießen könnt. 

 

Wie der zutiefst entspannende Genuss eines Moorbades entdeckt wurde, ist uns leider bekannt. Vielleicht durch einen Fehltritt und versehentliches Eintauchen im Moor? Heute jedenfalls setzten unsere Gesundheitsexperten das schwarze Gold aus der Natur gezielt und erfolgreich für die Gesundheit ein. Und das ganz ohne Nebenwirkungen.

 

mehr lesen

Bestseller „Die Therapie“ von Sebastian Fitzek am 22.09. auf der Bad Oeynhausener Theaterbühne

Das Berliner Kriminal Theater präsentiert am 22. September 2017 um 19.30 Uhr den nervenaufreibenden Psychothriller von Sebastian Fitzek als Theaterversion

 

Bad Oeynhausen. Nach dem großen Erfolg von „Passagier 23“ im letzten Jahr vor ausverkauftem Haus kommt am 22. September 2017 das nächste Meisterwerk von Psychothriller-Autor Sebastian Fitzek auf die Bühne in das Theater im Park. „Die Therapie“ verspricht Nervenkitzel bis zum Schluss.

mehr lesen

Bad Driburger Glasbläserfest (16.-17. September), Foodtruck RoundUp und Alt-Opel-Treffen (17. September)

Glas...

Wir blicken hindurch, wenn wir aus dem Fenster schauen. Wir trinken unser Wasser daraus und Brillenträger haben es den ganzen Tag auf der Nase: Glas – ein Material, das uns in unterschiedlichsten Verarbeitungsarten und –formen täglich präsent ist und ohne das man sich, wenn man darüber nachdenkt, ein Leben gar nicht mehr vorstellen kann.

 

Die einmaligen Eigenschaften von Glas, seine Transparenz, die chemische Beständigkeit und die kostengünstige Verarbeitung wurden bereits früh erkannt – auch in der Region um Bad Driburg.

Die Glaswirtschaft prägt die ostwestfälische Badestadt noch heute – vor allem der Glashandel ist nach wie vor ein wichtiger Wirtschaftszweig des Moor- und Mineralheilbades.

 

Um der fast 500-jährigen Glasgeschichte Bad Driburgs und der Bedeutung des Produktes Glas Rechnung zu tragen, wird seit 1999 regelmäßig das traditionelle Glasbläserfest in Bad Driburg veranstaltet.

 

Glas- und Regionalmarkt mit Kunshandwerk:

Samstag (16.09.2017): 10-18 Uhr / Sonntag (17.09.2017): 11-18 Uhr

Ort: Lange Straße, Bad Driburg

 

mehr lesen




Teutoburger Wald - Heilgarten Deutschlands

Externsteine im Teutoburger Wald bei Horn- Bad Meinebrg
Externsteine im Teutoburger Wald

Es handelt sich um einen sehr schönen 'Garten', der zwischen Hannover und Dortmund, Hamburg und Frankfurt gut und schnell auch für einen Kurzurlaub zu erreichen ist. Hier findet man imposante Landmarken wie die Externsteine, das Hermannsdenkmal und die Porta Westfalica.

 

Der Teutoburger Wald ist eine Wanderregion. Man erlebt Natur und Kultur entlang von Qualitätswanderwegen. Der Teutoburger Wald ist auch eine Radregion. Radtouren auch mit dem Elektrorad sind als Tages- oder Mehr- tagesausflüge ein aktiv-entspanntes Vergnügen.

 

Bäder, Thermen und ausgesuchten Hotels bieten Wellnessurlaub an. In der wohltuenden Landschaft, in guten Hotels und mit der nötigen Kompetenz bietet sich besonders Gesundheitsurlaub in den vielen Erholungs- und Gesundheitsorten der Urlaubsregion Teutoburger Wald an.

 

Tipp: Ausflüge und Touren im Teutoburger Wald plant man am besten mit der interaktiven Karte, dem TEUTO_Navigator.