Blog - Komm nach tut mir gut

Der "Heilgarten Deutschland", wie der Teutoburger Wald auch genannt wird, bietet wohltuende Landschaften mit weiten Blicken, hervorragende Wanderwege und viele Angebote, die einem gut tun. Und das auch noch, wenn man schon längst wieder zu Hause ist. Besuchen Sie die Urlaubsregion.

Komm nach - tut mir gut!


Zeit zu Zweit - Mein Wellness-Tipp in Bad Holzhausen

Wellness-Massage zu Zweit © Teutoburger Wald Tourismus, Fotograf D. Ketz
Wellness-Massage zu Zweit © Teutoburger Wald Tourismus, Fotograf D. Ketz

Zeit zu Zweit im Heilbad Bad Holzhausen

 

Ein Wochenende nur für uns – einfach die Seele baumeln und uns verwöhnen lassen, das hatten wir uns schon lange nicht mehr gegönnt. „Ein richtiges Wellnesswochenende für Mädels“, verkündete Mama stolz, als sie mir die Buchungsbestätigung für unser Wellness-Wochenende im Heilbad Bad Holzhausen für das Pfingst-Wochenende unter die Nase hielt.

 

Und so machten wir uns letzten Freitag  auf den Weg nach Bad Holzhausen.

mehr lesen

Mein Juni-Tipp! Weißes Dinner in historischer Bäderarchitektur

Diner en blanc in Bad Oeynhausen © Michael Kohls
Diner en blanc in Bad Oeynhausen © Michael Kohls

 

Was einst in Paris als zwangloses Get-Together mit Freunden entstand, ist heute weltweit Bestandteil der lokalen Veranstaltungskalender.

 

Auch im Staatsbad Bad Oeynhausen gehört das Dîner en blanc

zu den Highlights des Sommers.

Am 30. Juni 2018 ab 18:00 Uhr findet es bereits zum 5. Mal statt.

 

Getreu dem Motto „Alles in Weiß“ treffen sich 400 Leute im Wandelgang der Wandelhalle zum gemeinsamen abendlichen Dinner.

 

 

mehr lesen

Therapeutisches Pilgern

Dr. med. Martin Sonnabend © S. Reichert
Dr. med. Martin Sonnabend © S. Reichert

 

Mitten durch den Gräflichen Park in Bad Driburg läuft der Jakobsweg, bevor er weiter bis nach Santiago de Compostela in Spanien führt.

 

Grund genug für Herrn Dr. med. Sonnabend den regionalen Verlauf mal genauer zu erkunden.

 

Oft hat er sich schon gefragt, ob dieser Weg, auf dem schon zig tausende Pilger sehr erstaunliche und oft unerwartete, persönliche Erfahrungen gemacht haben tatsächlich hilfreich sei. Auch wenn man sich nur für kurze Zeit und ohne das Ziel zu erreichen, der besonderen Wirkung des Pilgerns hingibt.

 

mehr lesen



Teutoburger Wald - Heilgarten Deutschlands

Externsteine im Teutoburger Wald bei Horn- Bad Meinebrg
Externsteine im Teutoburger Wald

Es handelt sich um einen sehr schönen 'Garten', der zwischen Hannover und Dortmund, Hamburg und Frankfurt gut und schnell auch für einen Kurzurlaub zu erreichen ist. Hier findet man imposante Landmarken wie die Externsteine, das Hermannsdenkmal und die Porta Westfalica.

 

Der Teutoburger Wald ist eine Wanderregion. Man erlebt Natur und Kultur entlang von Qualitätswanderwegen. Der Teutoburger Wald ist auch eine Radregion. Radtouren auch mit dem Elektrorad sind als Tages- oder Mehr- tagesausflüge ein aktiv-entspanntes Vergnügen.

 

Bäder, Thermen und ausgesuchten Hotels bieten Wellnessurlaub an. In der wohltuenden Landschaft, in guten Hotels und mit der nötigen Kompetenz bietet sich besonders Gesundheitsurlaub in den vielen Erholungs- und Gesundheitsorten der Urlaubsregion Teutoburger Wald an.

 

Tipp: Ausflüge und Touren im Teutoburger Wald plant man am besten mit der interaktiven Karte, dem TEUTO_Navigator.