Fachhochschule des Mittelstands (FHM) zu Gast auf der ITB Berlin Infos, Beratungen und Vorträge auf der Weltleitmesse für Tourismus

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist in diesem Jahr wieder mit einem Messe-Team auf der ITB Berlin vertreten. Am Stand 311 in Halle 11.1 gibt es Infos und Beratungen zu den internationalen und touristischen Studiengängen und der wissenschaftlichen Weiterbildung. Außerdem sind die Professoren der FHM Schwerin mit zahlreichen Vorträgen und Beteiligungen am Rahmenprogramm vertreten:

 

Professor Dr. Ulrike Fergen ist Mitorganisatorin des 4. ITB Leisure-Trend-Forums, welches vor 4 Jahren durch Mitwirken der FHM Schwerin (damals noch Baltic College) initiiert wurde.

Das Forum findet am Mittwoch, den 5. März statt und soll dazu dienen, erkennbare Trends und Entwicklungen in der derzeitigen Freizeitwirtschaft darzustellen und zur Diskussion zu stellen. Neben ihrer Funktion als Mitorganisatorin, nimmt Professor Fergen als Podiumsgast zum Thema „Health Resort – wird die Kur zum Luxus?“ teil. Zudem wird sie als Vertreterin der FHM am ITB-Donnerstag, den 6. März von 15 Uhr bis 16 Uhr am Stand der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft (DGT) Ansprechpartnerin sein.

 

Anknüpfend an die letztjährige Podiumsdiskussion auf der ITB 2013 zum Kulinarischen Tourismus finden in diesem Jahr drei fortführende Veranstaltungen zu diesem Thema statt. Inhalt der drei Vorträge am 7. und 8. März sind die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Reiseart Kulinarischer Tourismus. Diese haben die vier Bachelorabsolventinnen Lara-Marie Rose, Christina Warter, Sabrina Rose und Jasmin Eitzenberger gemeinsam in ihren Thesen erarbeitet und konnten so einen entscheidenden Beitrag zu der langjährigen Forschungsarbeit von Prof. Dr. Gerald Wetzel leisten. Zusätzlich wird ein Einblick in den aktuellen Stand der praktischen Umsetzung des Kulinarischen Tourismus in der deutschen Tourismusbranche gegeben.

Die Vorträge mit FHM-Beteiligung im Überblick:

Mittwoch, 05.03. (Bühne Halle 4.1):
13.00 Uhr – 14.30 Uhr
4. ITB Leisure-Trend-Forum, mit Prof. Dr. Ulrike Fergen

Freitag, 07.03. (Bühne Halle 11.1):
10.50 Uhr – 11.10 Uhr
Tourismus meets Kultur: Wie groß ist das Interesse der Jungen am Alten?, Prof. Dr. Ulrike Fergen

15.05 Uhr – 15.25 Uhr
Kulinarischer Tourismus in Deutschland – ein Touristischer Wachstumsmarkt, Prof. Dr. Gerald Wetzel

16.20 Uhr – 16.40 Uhr
CUBITUS – Internationale Forschungsperspektiven zu nachhaltigen Universitäts- und Wirtschaftkooperationen, Prof. Dr. habil. Torsten Fischer

17.10 Uhr – 17.30 Uhr
Integration des Kulturbegriffs in den Nachhaltigkeitsgedanken, Prof. Dr. Gerald Wetzel

Samstag, 08.03. (Bühne Halle 11.1):
17.30 – 17.55 Uhr
Zum regionalen Kulinarischen Tourismus , Prof. Dr. Gerald Wetzel


Kommentar schreiben

Kommentare: 0