„Die geklauten Nikolausstiefel“ - im Martinus im Park Bad Lippspringe

Der Kulturausschuss Bad Lippspringe lädt zu einem weihnachtlichen Märchen ein. In einer zauberhaften Kulisse und prächtigen Kostümen wird das Märchen „Die geklauten Nikolausstiefel“ vom Kindertheater Rumbalabumba am 8. Dezember 2013 um 10:30 Uhr im Martinus im Park in Bad Lippspringe gezeigt.

 

Der letzte Wunschzettel ist in der Engelwerkstatt erledigt worden, die Päckchen auf dem Schlitten sind festgezurrt und die Rentiere scharren schon mit den Hufen. Das Christkind mahnt schon zur Eile, doch der Nikolaus findet seine Stiefel nicht. Ob etwa das Eichhörnchen die Stiefel geklaut hat? Oder sollte etwa der diebische Rabe seine Federn im Spiel haben? Bestimmt weiß die Eule etwas über den Fall. Da hilft nur eins: persönliche Befragung. Natürlich will es wieder einmal keiner sein. Aber in Pantoffeln auf die winterkalte Erde? Nein, dann muss das Weihnachtsfest eben ausfallen …

 

Wie es dann doch noch Weihnachten auf Erden wird und wer für die ganze Aufregung verantwortlich war, erfahren die Kinder in dieser lustigen und spannenden Geschichte zur Weihnachtszeit.

Der Eintritt ist frei!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0