„Elektrisch bewegt“ mit dem FREELINER

Bad Lippspringe. Neben den „TWIZY“, einem elektrisch betriebenen Zweipersonen-Auto, kann nun auch der „FREELINER“ in Bad Lippspringe getestet werden. Optisch erinnert der „FREELINER“ an einen Roller und genauso funktioniert er auch.

Das dreirädrige Gefährt hat eine Höchstgeschwindig-keit von rund 25 km/h und eine Reichweite von etwa 30 km. Interessenten müssen mindestens 15 Jahre alt sein und eine gültige Mofa-Prüfbescheinigung vorlegen, alle anderen Führerscheinklassen werden natürlich auch akzeptiert. Ausleihen kann man den „FREELINER“ wochentags von 9 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 13 Uhr. Die Schnupperfahrt kostet für den ganzen Tag 10 Euro und 7 Euro für einen halben Tag. Wie sich der „FREELINER“ in der Praxis verhält kann bis Ende Oktober getestet werden. Reservierungen können bei der Tourist-Information Bad Lippspringe, Lange Str. 6 oder telefonisch unter 05252/9770 0 vorgenommen werden. 

 

 

Bad Lippspringe Marketing GmbH
Lange Str. 6 / Marktplatz
33175 Bad Lippspringe

Telefon: 0 52 52 / 97 70 20 o. 0 52 52 / 97 70 14
Fax: 0 52 52 / 97 70 77
Mail:
Irina.Luft@bad-lippspringe.com
Internet: www.bad-lippspringe.de

Amtsgericht Paderborn: HRB 3698
Geschäftsführer: Hans-Joachim Brummernhenrich

Kommentar schreiben

Kommentare: 0